05 Januar 2015

Bildanleitung Kostüme & Fasching




Kostüme kann man nie genug haben, deshalb heute erneut ein Verarbeitungsbeispiel, dieses Mal in Avantgarde
verwendet haben wir die Lacktischfolie in schwarz und nähfrei Druckknöpfe in altmessing, würde also auch gut zur Steampunk Maskerade passen
Kopfumfang messen und Anzahl der Abnäher für die Mützenrundung bestimmen, je mehr desto runder die Hutform


keine Angst vor der Verarbeitung von beschichteten Stoffen und PVC, diese Kopfbedeckung aus Lackfolie ist mit Universalnadel, und da ich auf der matten Unterseite genäht habe sogar ohne Silikonfuss, sauber zu arbeiten