10 November 2010

festlich mal anderst


Musste doch gleich mal ausprobieren wie sich der neue Lackstoff vernähen lässt, nunja solange man die Möglichkeit hat auf dem Innenfutter zu nähen gehts, weil oben Lack und die Stoffinnenseite ist Jersey ähnlich, also hat es auch einen schönen Fall. Wenn es gar nicht anderst geht und die Naht auf der Lackseite kommen muss habe ich einen Stoffstreifen in Nähfussbreite ( Saumband ungebügelt)aufgelegt dann gehts auch. Das Schnittmuster ist von Burda-Brautkleid

Keine Kommentare: