23 Februar 2010

Hundekissen Anleitung



Für meinen Liebling Pia habe ich heute eine bequeme Unterlage genäht. Verwendet habe ich dafür ein Schafwollvlies ca. 10 cm dick und das Teflon beschichtete Leinen aus meiner Kollektion, da es sehr pflegeleicht abwischbar ist und dadurch dann auch im Frühjahr mit auf die überdachte Terasse kann. Genäht wird es wie eine Hülle , indem man rund um das Vlies 15 cm von dem Leinen dazurechnet, dann die Ecken links und rechts aufschneiden und zusammennähen. Danach wird ein Deckel aus dem Stoff so groß wie das Vlies rechts auf rechts darauf genäht und eine Öffnung zum wenden gelassen, dann wenden, knapp zusammenheften und fertig ist das Hundekissen.

04 Februar 2010

Naschwerk


Diese süßen Köstlichkeiten in einer großen Auswahl
für alle die gern das besondere mögen ;)