24 Mai 2009

etwas zartes


aus weichem Tüll ist dieses Hängerchen gemacht und das Schnittmuster dafür habe ich einem Lieblingskleid von mir abkopiert. Ich lege dazu das original auf Papier und zeichne alle Teile nach und schon kann man seine Lieblingskleidungsstücke beliebig vervielfältigen. Ich zeige es jetzt hier erst mal im Rohzustand , muss mir noch was für die Verzierung einfallen lassen, vielleicht eine Perle oder eine kleine Borte, na mal sehn :)

04 Mai 2009

unser Beitrag zur Walpurgisnacht

Anna hat sich ein Hexenkleid gewünscht, dafür habe ich schwarzen Tüll doppelt an ein passendes Oberteil genäht und in diesen Rockteil Perlen mit eingefüllt damit es nicht ganz so düster wirkt :)