28 August 2009

Bodenkissen mit Schafwolle gefüllt


Zuerst habe ich aus grüner Märchenwolle Stränge nassgefilzt, dann aus Fleece zwei große Kreise geschnitten und einen kleinen Kreis für die Schnüre zum verbinden. Dann werden die beiden Stoffkreise recht auf rechts zusammengenäht, wenden, mit Schafwolle füllen und nach Bedarf noch getrocknete Kräuter dazu und Voila fertig ist ein kuscheliges Bodenkissen.

01 Juli 2009

Sommerkleid Knippie Schnittmuster


Rücken-und Schulterfrei ist dieses Schnittmuster genau das richtige für meine Anna. Verwendet habe ich einen leichten Bizz Kids Stoff

24 Mai 2009

etwas zartes


aus weichem Tüll ist dieses Hängerchen gemacht und das Schnittmuster dafür habe ich einem Lieblingskleid von mir abkopiert. Ich lege dazu das original auf Papier und zeichne alle Teile nach und schon kann man seine Lieblingskleidungsstücke beliebig vervielfältigen. Ich zeige es jetzt hier erst mal im Rohzustand , muss mir noch was für die Verzierung einfallen lassen, vielleicht eine Perle oder eine kleine Borte, na mal sehn :)

04 Mai 2009

unser Beitrag zur Walpurgisnacht

Anna hat sich ein Hexenkleid gewünscht, dafür habe ich schwarzen Tüll doppelt an ein passendes Oberteil genäht und in diesen Rockteil Perlen mit eingefüllt damit es nicht ganz so düster wirkt :)

22 März 2009

Geschenk Badset


Da es für Herren immer ein wenig schwieriger ist etwas zu zaubern hilft Euch dieses Beispiel vielleicht weiter. Ausgedacht habe ich mir als Überraschung einen neuen Badteppich aus Wollboucle und eine passende Tempoboxhülle aus Leinen und dem Glückspilz Webband von Farbenmix



für die Rückseite habe ich mit Plusterfix Stift passend noch ein rutschhemmendes Bild aufgetragen

12 März 2009

Kitsch Kitchen



Ich habe die Muster in der Kategorie Angebote in meinem Shop www.Deckennachmass.de eingestellt weil das Material im Gegensatz zum herkömmlichen Vliesrücken von Wachstuch nur eine Art Gitterrücken hat. Zum Weiterverarbeiten für andere Sachen wie Taschen, Wickelauflagen etc...ist es gut geeignet.

11 März 2009

Nähzimmer aufräumen letzte Aktion


Hier zeige ich Euch mal noch wie man aus einem alten Tisch mit Glasplatte und 2 ausziehbaren Holz Besteckkästen eine super übersichtliche Ablage bekommt. Ich hab in dem Fall meine Knopfsammlung untergebracht und es macht richtig Spass jetzt findet man immer gleich die passende Zutat :)

10 März 2009

aus alt wird neu Sporttasche


Als Gegner dieser Überfluss-Wegwerfgesellschaft ist mir dazu ein kurzer Wip eingefallen



Genommen habe ich dafür eine stabile Badetasche mit Reißverschluß, einen Bizzkidsstoff aus dem Stoff Vorrat, einen Reißverschluß und einen Aufnäher vom Kauf eines Ganesh Hemdes.
Die Tasche wurde in der Mitte um die Hälfte gekürzt,die Henkel abgeschnitten, dann eine Aussenhülle aus dem Stoff genäht, an das Etikett ein Reisverschluß genäht damit später eine kleine Aussentasche entsteht. Dann habe ich die Aussenhülle über die Tasche gezogen und am oberen Rand fixiert, einen langen Henkel genäht indem ich einen stabilen Gummistreifen mit dem selben Stoff umnäht habe. So nun noch die kleine Aussentasche für die Studiokarte draufgenäht und voila fertig ist die neue Sporttasche.

08 März 2009

Bänder nach Länge und Farbe sortiert :D



Warum ich das so schreibe weil es mich ein wenig an Episode 1 Von Futurama erinnert wo der verrückte Professor Farnsworth seinem Neffen Philip J. Fry die Dräte seines Raumschiffs zeigt eben nach Länge und Farbe in der Schublade sortiert. Nein aber jetzt seid mal ehrlich kaum hatte sich die Sonne heute früh mal für 5 min blicken lassen schon platschte wieder der Regen an die Scheiben, da kann man doch verrückt werden :) Also habe ich mich mal wieder meinem Nähzimmer gewidmet und weiter aufgeräumt. Dafür kam mir ein unbenutzter Schuhschrank in den Weg den ich doch auch gut für den ganzen Tüddelkram nutzen kann. Na ich kann mir schon vorstellen einige von Euch werden jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sagen " doch nicht den Schuhschrank " aber diesen Tick habe ich nun nicht auch noch :)

07 März 2009

noch mal neue Verlosung

Da offensichtlich keiner Sabine ist :) ( und zur Not reichts auch für 2 Pakete ) habe ich noch mal neu gezogen und der Gewinner dieser Wunderkiste ist Tauschblog, Montag gehts auf die Reise viel Spaß damit. Für alle anderen ein Tipp , einfach bei einer Wachstuch Bestellung im Shop im Bemerkungsfeld eintragen : " bitte Bastelreste mitliefern " dann soll Euer Wunsch erfüllt sein :)
LG Conni

03 März 2009

wer ist Sabine ?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Die Gewinnerin der Verlosung Februar hat sich noch nicht gemeldet und der Link ist nicht anwählbar

danke

01 März 2009

Geschenkverpackung




Heute habe ich auch ein Wichtelpaket verpackt für einen lieben Bekannten und dessen Tochter und Geschenkpapier erschien mir dafür zu langweilig. Also habe ich Stoffbeutel genäht und noch unser persönliches Label verwendet, solche Geschenkverpackungen kann man mit Stoffen gut je nach Thema gestalten.

Gewinner der Bastelreste Verlosung Februar


Alle Namen schön säuberlich auf Papier und gefalten


Anna die Glücksfee durfte wieder den Gewinner ziehen, na mit 1. Zahnlücke klappt das gleich noch mal so gut :)

und hier ist das Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch Sabine und viel Spaß damit. Wenn Du mir gleich Deine Anschrift gibst geht das Wachstuch morgen auf die Reise.

25 Februar 2009

und weiter gehts mit UWYH :)


da Annas Zimmer noch nicht fertig renoviert ist gibt es einstweilen erst einmal eine alte Deckeltruhe aufgemöbelt für die ganzen Kostüme und Verkleidungen


dafür benötigt man eine Truhe, Korb oder ähnliches Gefäß


und ein Reststück Stoff ( den habt Ihr bestimmt :) Einfach an die Seiten und Boden anpassen, zusammennähen und für den Rand eignet sich gut breites Gummiband, fertig ist die Schatztruhe.


24 Februar 2009

Nähzimmer Aufräumaktion


Na klar bekommt man das vielleicht im Geschäft billiger und besser, aber 1. ist selbstgemacht immer etwas eigenes und dann ist es doch mal wieder ein guter Beitrag zu UWYH ( Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst )


Verwendet habe ich dafür einen Schuhkarton, selbstklebende Folie in rot und Klarsicht Tischfolie

Bei dem Chaos-Inhalt ist ja wohl klar was als nächstes folgen muss :)

19 Februar 2009

zum Thema Nostalgie


eine auf einem Berg stehende Hütte in Schwarza/ Rudolstadt ( Thüringen) mit unverbautem Blick nach Rudolstadt und bei schönem Wetter bis nach Saalfeld , war das Feriendomizil meiner gesamten Kindheit . Die geselligen Abende an einem großen Lindenholztisch wurden von uns Kindern immer hinter rangeklappter Tür belauscht und auch sonst ist mit diesem Tisch so viel Erinnerung verbunden, so das ich ihn beim Umzug nun wieder aus der Versenkung des Schuppens befreit habe und ich froh bin das er nun in unsere Küche passt. Soviel zum Thema Nostalgie und Shabby Chic , es hat bestimmt der eine oder andere eine ähnliche Bindung :)


18 Februar 2009

die neue Wachstuch Kollektion ist da



Hier ist schon mal ein Vorgeschmack zur neuen Wachstuch Kollektion. Diese Woche arbeiten wir mit Hochdruck daran, freut Euch schon mal auf neue Farbfrische für die kommende Saison.

den Frühling im Haus


so es ist vollbracht hier seht Ihr das Ergebnis unseres Schaffens der letzten Wochen. Die Empfangshalle ist fertig und ich kann mich wieder schöneren Arbeiten wie das stecken diverser Frühjahrsgestecke widmen :)


die Räume erfüllt ein Duft von Hyazinthen und was ich besonderst liebe an unserem neuen Domizil sind diese provencialischen Eisengitter vor den Bad Fenstern

17 Februar 2009

Faschingszeit


und da Mama und Papa im Moment weniger Zeit haben ist Anna selber kreativ und schneidet sich Ihr eigenes Piratenkostüm, naja am 1.4. wird sie ja auch schon wieder 6 Jahre... :)
Also Kinderleicht wer noch das passende Faschingsoutfit sucht braucht dafür nur eine Piratenperücke, gibt es derzeit an jeder Ecke, ein altes T-Shirt und eine Jeans zum zerschneiden.

05 Februar 2009

Verlosung Bastelreste Wachstuch im Februar


Auch im Februar verlose ich wieder eine 30 kg Kiste Wachstuchreste für die vielleicht weltlängste Wimpelkette, TaTüTas, Applis oder Euch wird bestimmt noch etwas besseres einfallen :) wundert Euch nicht habe ein altes Bild genommen weil im Moment kaum Zeit bleibt, aber die Reste sind immer bunt gemischt. Kommentare bis Ende Februar nehmen Teil



30 Januar 2009

Die Wurzel der Blogpause



Aber diese Wand musste unbedingt noch fallen :) demnächst geht es wieder weiter hier mit neuen Ideen und die Frühjahrskollektion Wachstuch wartet schon aufs abfotographieren. Freut Euch schon mal auf neue Designs aus Dänemark und unsere neue Kitsch Kitchen Kollektion.

23 Januar 2009

Eine Post Karte von Kitsch Kitchen


Heute kam eine Messeeinladung von Kitsch Kitchen
und das habe ich dann auf Annas Schreibtisch
gefunden, nun ja früh übt sich :)

22 Januar 2009

ein neues Blythe Doll Outfit



Hergestellt aus den Schablonen von Ravensburgers " Puppenkleider ohne nähen ", na so ganz ohne aufpeppen haben wir es nicht gelassen :) Verwendet wurde bestickter Taft, mit Holzperlen bestickt und mit einer Häkelkante umbortelt. Und wer für noch mehr Spielereien ist, der kommt in meinem Blythe Blog http://blythe-doll-impressionen.blogspot.com/

21 Januar 2009

Wachstuch Frühlingsfavoriten


Tilda Beutel


Bei Frau Tulpe im Onlineshop bekommt man so herrliche Stöffchen
wie zum Beispiel diese mit Eichhörnchen und Fliegenpilzen bedruckte
Baumwolle. Was würde sich dafür besser eignen als der Tilda Schnitt.
Als Innenfutter mit rot/ weiß kariertem Stoff kombiniert ergibt das
eine schöne Einheit.
Dazu habe ich mal noch ein Bild vom letzten Sommer ausgegraben.
Nur mal ein Beispiel aus der Sammlung von Schnecken, Kellerasseln
und co die bei Anna in der Hofküche gut versorgt wurden.
Dadurch das die Nachbarin Ihr auch liebend gern noch Ihre Schnecken
aus dem Garten überlassen hat, hatte sich sogar noch ein Igelpärchen
bei uns niedergelassen. Die Kehrseite dazu habe ich mir lieber verkniffen
zu erzählen.
Man sieht Annas 1 Tag Haustier, na das Fröschchen war bestimmt froh
das es Abends wieder in seinen Tümpel konnte.
Nun genug der Sommererinnerung, den Winter nutzen wir geschwind
noch zum fasten und freuen uns schon mal auf den Frühling mit seinem
frischen grün und pastells.

18 Januar 2009

Winter Samstage


Da kann man prima Arbeiten machen die allein keinen Spaß machen.
Also eine Freundin eingeladen und dann haben wir Griffmuster aus Wachstuch
Resten gemacht. Diese lege ich jeder Lieferung mit bei, so das man sich
mal einen Eindruck aller angebotenen Materialien verschaffen kann.
Und da es ja verschiedene Designrichtungen gibt, haben wir uns richtig
ausgetobt. Hier mal ein Beispiel Foto was ich damit meine.

16 Januar 2009

Eineinhalb Ritter von Til Schweiger


Hier seht Ihr mein Brüderchen als Räuber zu 1 1/2 Ritter
sehr schick :)


Und hier noch einmal die komplette Familie
Walter-Sattler
Basti steht in der Mitte hinten
Es hat ihm sehr viel Spaß gebracht, ich persönlich
finde den Film nicht ganz so gelungen

kreatives Chaos


lustige Funktionen gibt es ja mit Photoshop :)
Verwendet habe ich mein Wachstuchbild
ähnlich dem franz.Muster "Toile de Jouy"

11 Januar 2009

Schneekönigin oder Eisprinzessin


Na wie auch immer auf jeden Fall haben wir auf der Seite http://www.kinderschminken-web.de/ mal alle Infos rund ums Kinderschminken zusammengetragen, mit tollen Beispielfotos passend zur 5. Jahreszeit

04 Januar 2009

endlich ein paar freie Tage


War das eine Freude, Neujahrsschnee. Erst ging es in den Garten Sonne geniessen


und danach wird genäht und gebastelt. Dieses Set ist Kinderleicht und Anna schnappt sich dafür meine Restekiste. Dann werden die Schablonen aufgelegt und im Nu sind für Barbie Kleider, Hosen etc.. fertig ausgeschnitten. Meine Schneider Schere ist dabei hart umkämpft :) Na ich find es ja gut das Anna dabei so viel Spaß hat

Ich habe uns in der Zeit erst einmal einen alten Gartenwagen als " Küche" aus dem Keller geholt und mit Wachstuch verschönert. So haben wir in der Renovierungszeit erst einmal das nötigste.
Meine Stoffvorräte kann ich nun endlich mal abbauen für Gardinen


Gästehandtücher



Badvorleger usw.... die Webbänder sind da immer sehr hilfreich um Themenbezogen zu arbeiten. Das ist zum Beispiel unser Froschbad. Für den Badvorleger habe ich grünen Boucle doppelt genommen und ein Schafwollvlies dazwischengelegt. Für das Muschelbad habe ich dafür beigen Fleece verwendet geht auch gut und für das pinke Bad klassisch Walk wie im Tilda Buch beschrieben. Also sind eigentlich alle Winterstoffe dafür gut geeignet.