27 Juni 2008

Tilda Erdbeerkissen

Da Anna mit ihren 5 Jahren schon wieder zahnt ( hoffentlich zum letzten Mal ) mit Fieber und allem was dazu gehört , hab ich ihr als Trösterchen dieses Erdbeerkuschelkissen nach Tilda-Vorlage genäht. Zum füllen nehme ich dafür Schafwolle. Zumindest hab ich Ihr damit ein Lächeln entlockt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ist das erwerbbar? :D

Conni hat gesagt…

Nein, aber ganz leicht zu nähen :)
Nur 2 Formen rechts auf recht zusammennähen, das selbe noch mal mit dem Blatt, wenden, füllen fertig.
Grüße Conni

Fashionlabel*Chemarto* hat gesagt…

Hi Conni,
wie ich sehe hast du auch Tildabücher. Ich mag diese riesige Erdbeere sehr und habe sie auch schon 2x nähen müssen. Ja sie ist echt leicht und ich fidne immer wieder ein Hingucker.
LG aus Halle sagt dir Sanne