27 April 2008

Poncho für Puppen oder Katzen



Einen Umhang zu nähen ist relativ einfach , wenn man einmal das wenden von Tilda Pantoffeln verstanden hat. Hier ist es genauso, erst die Kaputze nähen, dann rechts auf rechts an den Mantelsamt gesteppt und dann wie ein Sandwich den Futterstoff aufgenäht . Eine Wendeöffnung lassen, fertig.
Man braucht dazu nur etwas Samt , einen schönen Futterstoff und ein paar Knöpfe aus der Sammlung

und da steht nun mein Fotomodell Alwin :)

1 Kommentar:

Fashionlabel*Chemarto* hat gesagt…

Das steht dem Kater aber ausgesprochen gut.
Es ist immer traurig wenn so ein heißgeliebtes Tier gehen muss. Er ist/war ausgesprochen schön.
GGLG Sanne